Internationaler Vorabendevent

mit Zusammenarbeit
zur Nachhaltigkeit

Mittwoch, 01. September 2021


Nachhaltigkeit betrifft alle. Rund um den Erdball. Umso wichtiger ist die globale Zusammenarbeit und das gegenseitige Lernen.

Was sind die zentralen Erfolgsfaktoren?

Welche Rolle spielen internationale Beziehungen und Wirtschaftsaktivitäten?

Wie können Behörden, Botschaften, Handelsförderungen usw. unterstützen? Dies diskutieren wir mit Gästen aus der Schweiz und der ganzen Welt.

Patronat Vorabend Event

Offizielles Kongresshotel

Programm

18.00

Begrüssung

Reto Nause, Vize-Stadtpräsident und Direktor für Sicherheit, Umwelt und Energie, Stadt Bern

18.10

Changemaker-Impulse

Jacques Ducrest, Delegierter Agenda 2030, EDA Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten
Dr. Luzia Lehmann, Leiterin Koordination Aussenbeziehungen, Kanton Zürich
Thomas Paroubek, Leiter Direktion Nachhaltigkeit & Qualität, Migros-Genossenschafts-Bund

18.40

Tischdiskussionen

– Wirtschaftliche Nachhaltigkeit und die Agenda 2030

– Botschaften & starke Netzwerke als Katalysatoren für die nachhaltige Entwicklung

– Wie können grössere Wirtschaftsregionen & Städte bei der Erreichung der SDGs helfen?

– Internationaler Handel / Sourcing

19.55

Schlusswort

Reto Nause, Vize-Stadtpräsident und Direktor für Sicherheit, Umwelt und Energie, Stadt Bern

20.00

Lockeres Networking

Ort

Park Hotel Winterthur
Stadthausstrasse 4
8400 Winterthur

(15% günstiger schlummern: Promotionscode SGES21)

Moderation

Dominique Reber, Partner, Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten; Mitglied Beirat SGES

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Copy link
Powered by Social Snap