Mittwochabend, 7. September 2022

Theater Winterthur
Theaterstrasse 6
8402 Winterthur

SGES Kulturabend

Gemeinsam und im Dialog Verantwortung zu übernehmen ist eine starke kulturelle Leistung. Dies mit Freude und Leichtigkeit zu meistern eine überragende! Dies feiern wir am Kulturabend des Swiss Green Economy Symposium, der umfassendsten Dialogplattform für Nachhaltigkeit.

Der Kulturabend zwischen dem ersten und zweiten Tag des Symposiums 2022 findet am Mittwoch, 7. September 2022 im Theater Winterthur statt und ist nicht nur für die Gäste des Symposiums, sondern auch die Winterthurer Kulturszene und die kulturinteressierte Bevölkerung eine Bereicherung. Der Abend verbindet verschiedenen Formen der Kunst vom gesprochenen Wort über den Gesang bis hin zur Musik.

Zum ersten Mal findet die kulturelle Gestaltung des Abends in Zusammenarbeit mit den Swiss Diversity Awards statt, um die enge Verbindung der Nachhaltigkeitswerte des SGES mit den Themenwelten Diversity, Equity & Inclusion (DEI) und ESG zu zeigen.

Programm

20.00

GRUSSWORT
Michael Künzle, Stadtpräsident Winterthur

KURZINTERVIEW
Gregor Knoblauch, Vorsitzender der Bankleitung, Raiffeisenbank Winterthur

KULTUR-IMPULSGEBER FÜR DEN WANDEL
Pierre Favre, Jazz-Schlagzeuger und Perkussionist
Astrid Alexandre, Musikerin
Cenk Korkmaz, Comedian
Camen, Sänger

ABSCHLUSS KULTURABEND

MODERATION
Stephan Lendi, Moderator

Partner

Trägerorganisationen

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Copy link
Powered by Social Snap