Innovationsforum IF.12

Negativemissionen für den Klimaschutz: Wie beschleunigen wir die Umsetzung?

29. August 2024, 14:00 – 17:00 Uhr
ZHAW


Änderungen vorbehalten
Thema und Inhalt
Der sinnvolle Einsatz von Carbon Credits in einem Gesamtsystem und die Weiterentwicklung der Technologien für Carbon Removal können essentiell für den globalen, gesamtheitlichen Klimaschutz werden. Vielversprechende Ansätze (aber jeder mit seinen eigenen offenen Baustellen) für Abscheidung, Nutzung und Speicherung von CO2 sind u.a.: Bioenergy with Carbon Capture and storage (BECCS), Carbon Capture and Storage, z.B. an Industrieanlagen ((CCS), Pyrogenic Carbon Capture and Storage (PyCCS), Timber Carbon Capture and Storage (TCCS), Wiederaufforstung u.v.m. Die Baubranche hat ein riesiges Potenzial, durch den Einsatz von Carbon Capture Technologien einen wesentlichen, zeitnahen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen, und sogar zum Generieren von Negativemissionen darüber hinaus, zu leisten.
Zentrale Fragen
•Wie schaffen wir es, robuste Methoden zur Quantifizierung und Verifizierung von Negativemissionen im Zusammenhang mit der Ausgabe von Carbon Credits zu entwickeln?
•Wie schaffen wir ein innovatives Ökosystem für einen wirksamen Klimaschutz für die Schweiz aber auch weltweit?
•Wie schaffen wir die richtigen Rahmenbedingungen, damit wir die bestehenden Lösungen rascher skalieren können?
•Wie erreichen wir die nötigen technologischen Fortschritte zur Senkung der Kosten und Steigerung der Effizienz von CCS-/BECCS-/TCCS-Technologien am Beispiel der Baubranche?
Zielgruppen und Nutzen
Experten erläutern die Ausgangslage. Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und NGOs zeigen, wo je angesetzt werden muss. Innovative Win-Win-Lösungsideen und Umsetzungspartnerschaften entstehen.
Mit:
Dr. Uwe Boltersdorf Division President Chemtech, Sulzer
Luca Dittli Senior Berater, Sustainer
Martin Eichler Bereichsleiter, Partner, INFRAS (Angefragt)
Michèle George Leiterin Innovationsteam »lab360«, Energie 360°
Dr. Aric Gliesche Leiter Sektion CO2-Kompensation, BAFU Bundesamt für Umwelt
Florian Goppel Director Carbon Markets, myclimate
Frank Vasek Head of Carbon Solutions, Timber Finance Management
Aliénor von Roten Senior Project Manager, ETH Zürich
Christian Wengi Geschäftsführer, Logbau AG
Dr. sc. ETH Jannis Wernery Group Leader Building Integration, Empa
Dr. Christian Zeyer Co-Geschäftsführer, Leiter Research, swisscleantech
Einführung
Dr. Christian Zeyer – Co-Geschäftsführer, Leiter Research, swisscleantech
Changemaker Impulse
Potential von Negativemissionen für NettoNull: Chancen und Herausforderungen
Corporates und KMUs in der Käuferrolle – Verantwortung jetzt übernehmen?*
Luca Dittli – Senior Berater, Sustainer
Klimaschutz-CO2-Zertifizierung durch den Bund: Wie könnte das aussehen?*
Dr. Aric Gliesche – Leiter Sektion CO2-Kompensation, BAFU Bundesamt für Umwelt
Expertenrunde: Klimaschutz skalieren – Herausforderungen gemeinsam überwinden?
Luca Dittli – Senior Berater, Sustainer
Martin Eichler – Bereichsleiter, Partner, INFRAS (Angefragt)
Florian Goppel – Director Carbon Markets, myclimate
Dr. Aric Gliesche – Leiter Sektion CO2-Kompensation, BAFU Bundesamt für Umwelt
VORSTUFESPALTE
Changemaker Impulse
Ein funktionierendes Carbon Capture System aufbauen: Vision und Herausforderungen*
Förderinstrumente und Aufbau einer Carbon Removal Industrie*
Aliénor von Roten – Senior Project Manager, ETH Zürich
Technologien zur Skalierung von Carbon Capture*
Dr. Uwe Boltersdorf – Division President Chemtech, Sulzer
Postersession und Networking Break
Changemaker Impulse
Dekarbonisierung der Baubranche (Holzbau, Pflanzenkohle)
Monetarisierung der CO2-Speicherleistung von Holzbauten mit Timber Carbon Removals
Frank Vasek – Head of Carbon Solutions, Timber Finance Management
Innovativer Klimaschutz durch Pflanzenkohle in Beton: Beispiel Klark*
Christian Wengi – Geschäftsführer, Logbau AG
Klimaschutz mit Pflanzenkohle: Potential für die Nachhaltigkeit nutzen*
Michèle George – Leiterin Innovationsteam »lab360«, Energie 360°
VORSTUFESPALTE
Expertenrunde mit Fragen aus dem Publikum
Carbon Capture am Beispiel Baubranche: Umsetzung beschleunigen*
Frank Vasek – Head of Carbon Solutions, Timber Finance Management
Dr. sc. ETH Jannis Wernery – Group Leader Building Integration, Empa
Moderation
Dr. Christian Zeyer – Co-Geschäftsführer, Leiter Research, swisscleantech
*Vorläufiger Titel

Partner

Silberpartner

Silberpartner

Silberpartner

Wissenschaftspartner

Trägerorganisation