Innovationsforum
IF.02

Ran an die Umsetzung:
vertiefende Fachtagung

Stakeholderdialog "Nachhaltige Ernährungssysteme Schweiz"

1. September 2020, 14:00 - 16:30 Uhr

ZHAW SM Mäander Trakt C, Theaterstrasse 15c, 8400 Winterthur, Raum: SM 04.01, 4. Stock
Tischdiskussionsräume: SM O2.11, SM O2.13, SM O2.17, SM O2.20, SM O2.23
Programmdetails: bitte ganz nach unten scrollen

Presenting-Partner

Partner für Innovationsförderung

Partner für Stakeholderdialog

Medienpartner

Thema
und Inhalt

Die Schweiz ist ein Hub für Food, Finanzen, und Handel. National und international engagiert sie sich für die Transformation hin zu nachhaltigeren Ernährungssystemen. Hierzu unterstützt sie auch den Prozess für den UNO-Gipfel über Ernährungssysteme im Jahr 2021. Der Dialog mobilisiert die Expertise zentraler Stakeholder aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft für ein nachhaltiges Ernährungssystem Schweiz als Beitrag an den Vorbereitungsprozess des UNO-Gipfels.

Zentrale Fragen

Wie soll ein nachhaltiges Ernährungssystem Schweiz im Jahre 2050 aussehen? Welche Ziele und Zwischenetappen sollten wir uns setzen, z.B. in den Bereichen Investitionen & Infrastruktur, Produktion & Lieferketten, Gesundheit, Zusammenarbeit, Innovation & Digitalisierung? Wie erreichen wir diese und wer trägt was bei, damit wir in der Schweiz 2050 ein nachhaltiges Ernährungssystem haben?

Zielgruppen
und Nutzen

Dieses Innovationsforum bietet Ihnen neben Inputreferaten und einer Paneldiskussion vertiefende Diskussionen an Dialogtischen. Profitieren Sie von Vernetzung und Inspiration mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Zielgruppe: Führungskräfte aus Organisationen der Land- und Ernährungswirtschaft, welche die Entwicklung eines nachhaltigen Ernährungssystems Schweiz mitgestalten wollen. Das Forum reiht sich in die Serie der Food Systems Dialogues ein.

Teilen

mit:

Dania Aebi
CFO & Mitglied der Geschäftsleitung, Schweizer Salinen AG

Regina Ammann
Head of Business Sustainability Switzerland, Syngenta

Nationalrat Mike Egger
Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie

Robert Erhard
Head of Dairy sourcing & Livestock net 0, Nestlé Corporate Agriculture; Mitglied FAO-Komitee; President, Sustainable Agriculture Initiate Platform (SAI P)

Tina Goethe
Entwicklungspolitik / Recht auf Nahrung, Brot für alle

Josephine Herzig
STI Program Lead Zurich, B Lab Switzerland

Bernhard Kammer
Leiter Ökologie & Nachhaltigkeitslabel, Migros-Genossenschafts-Bund

Alwin Kopse
Leiter Fachbereich Internationale Angelegenheiten & Ernährungssicherheit, BLW Bundesamt für Landwirtschaft

David Nabarro
Curator of Food Systems Dialogues - 4SD Strategic Director

Jürg von Niederhäusern
Geschäftsführer, Phytofox

Prof. Dr. Dr. Urs Niggli
Director, agroecology.science Ltd

Dominique Reber
Partner, Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten

Christian Schönbächler
Landwirt und Präsident Schweizer Junglandwirtekommission JULA

Moritz Teriete
Geschäftsführer, Sustainable Food Systems

Programm

Begrüssung und Einführung
Alwin Kopse - Leiter Fachbereich Internationale Angelegenheiten & Ernährungssicherheit, BLW Bundesamt für Landwirtschaft
Globale Gesamtschau
David Nabarro - Curator of Food Systems Dialogues - 4SD Strategic Director
Stand des Wissens
Prof. Dr. Dr. Urs Niggli - Director, agroecology.science Ltd
Zielbild 2050 (Panel)
Regina Ammann - Head of Business Sustainability Switzerland, Syngenta
Robert Erhard - Head of Dairy sourcing & Livestock net 0, Nestlé Corporate Agriculture; Mitglied FAO-Komitee; President, Sustainable Agriculture Initiate Platform (SAI P)
Nationalrat Mike Egger - Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie
Tina Goethe - Entwicklungspolitik / Recht auf Nahrung, Brot für alle
Christian Schönbächler - Landwirt und Präsident Schweizer Junglandwirtekommission JULA
Moderation
Dominique Reber - Partner, Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten
Stakeholder-Dialogtische
Investitionen und Infrastruktur (Finanzierungen, Versicherungen, Märkte)
Moderation
Josephine Herzig - STI Program Lead Zurich, B Lab Switzerland
Produktion & Lieferketten (PPMs, Wachstum, Arbeitsbedingungen)
Moderation
Moritz Teriete - Geschäftsführer, Sustainable Food Systems
Nachhaltige Ernährung: Gesundheit für Mensch und Planet
Moderation
Dania Aebi - CFO & Mitglied der Geschäftsleitung, Schweizer Salinen AG
Zusammenarbeit (Dialog, PPP, Transparenz, Vertrauen)
Moderation
Jürg von Niederhäusern - Geschäftsführer, Phytofox
Innovation & Digitalisierung
Moderation
Bernhard Kammer - Leiter Ökologie & Nachhaltigkeitslabel, Migros-Genossenschafts-Bund
Key-Take-Aways und nächste Schritte für die Formulierung einer Transformationsagenda 2050
Schlusswort
Alwin Kopse
Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Copy link
Powered by Social Snap