Innovationsforum
IF.02

Ran an die Umsetzung:
vertiefende Fachtagung

Nahrung: genügend, gesund, günstig, umweltverträglich

3. September 2019, 14:00 - 16:30 Uhr

Theater Winterthur
Theaterstrasse 6, 8402 Winterthur
Hauptsaal

Presenting-Partner

Klimapartner

Heraus­forderungen

Fast eine Milliarde Menschen hungern weltweit. 150 Millionen Kinder leiden unter Mangelernährung. Nahrungsmittel werden verschwendet. Die Umweltbelastung, der Fleischkonsum sowie die Gesundheitschäden durch Übergewicht nehmen weltweit zu. Die Nahrungsmittelpreise steigen – Dies sind die wichtigsten Herausforderungen.

Zentrale Fragen

Wir schauen die gesamte Wertschöpfungskette an: Wo können uns Technologien helfen? Was sind die neuesten Erkenntnisse zu unserem Verhalten und der Umweltbelastung? Wo entstehen neue Geschäftsfelder?

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen kompakten Überblick über die zentralen Probleme und Lösungsansätze. In intensiven Gesprächen können Sie sich mit wichtigen Akteuren aller Anspruchsgruppen austauschen und vernetzen. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung, optimieren sie Ihr Handeln und entdecken Sie, wie sie noch mehr Nutzen stiften können.

Teilen

mit:

Dr. Philipp Aerni
Direktor CCRS an der Universität Zürich

Amar Ali
CEO, Africa Improved Foods

Dr. Dörte Bachmann
Sustainability Manager, SV Group

Dr. Claudio Beretta
Ecological Systems Design, Institute of Environmental Engineering, ETH Zürich; Präsident, foodwaste.ch

Pascal Brunner
CEO & Co-Founder, Vatorex

Thomas Camenzind
Gründer & Inhaber, foodroots

Gian-Andrea Egeler
Team Geography of Food, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Julia Hofstetter
Kommunikationsbeauftragte Umwelt- und Gesundheitsschutz Winterthur, Departement Sicherheit und Umwelt

Kai Landwehr
Leiter Marketing, myclimate

Lili Mundle
Beraterin, Abteilung Global Policy & Governance, GIZ

Andreas Opprecht
Corporate Partnerships Manager, myclimate

Lucie Rein
Countrymanager, Too good To go

Tony Rinaudo
World Vision Australia, Alternativer Nobelpreis 2018

Corinne Ringholz
Fortification Advisor, UN World Food Programme

Saskia Sanders
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, BAFU Bundesamt für Umwelt

Dr. Christian Schader
Leiter Nachhaltigkeit, FiBL

Judith Smit
Global Lead Nutrition Improvement, DSM

Marc Vogt
Geschäftsführer, IN-FINITUDE AG

Programm

Einführung und Gesamtsicht
Wege zu nachhaltigen Lebensmittel-Lieferketten
Dr. Christian Schader - Leiter Nachhaltigkeit, FiBL
Changemaker-Impulse
Addressing Malnutrition at the Base of the Pyramid: Perspectives and Challenges
Amar Ali - CEO, Africa Improved Foods
How more nutritious rice can contribute to fighting hidden hunger
Judith Smit - Global Lead Nutrition Improvement, DSM
Umweltbelastung durch Foodwaste
Dr. Claudio Beretta - Ecological Systems Design, Institute of Environmental Engineering, ETH Zürich; Präsident, foodwaste.ch
Wie wir freiwillig weniger Fleisch essen: Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt mit der Gastronomie
Gian-Andrea Egeler - Team Geography of Food, ZHAW
Diskussionstische zu den Themen
Nachhaltiger Konsum
Tischmoderation
Dr. Claudio Beretta
Dr. Dörte Bachmann - Sustainability Manager, SV Group
Thomas Camenzind - Gründer & Inhaber, foodroots
Julia Hofstetter - Kommunikationsbeauftragte Umwelt- und Gesundheitsschutz Winterthur, Departement Sicherheit und Umwelt
Kai Landwehr - Leiter Marketing, myclimate
Lucie Rein - Countrymanager, Too good To go
Saskia Sanders - Wissenschaftliche Mitarbeiterin, BAFU Bundesamt für Umwelt
Nachhaltige Produktion
Tischmoderation
Lili Mundle - Beraterin, Abteilung Global Policy & Governance, GIZ
Amar Ali
Tony Rinaudo - World Vision Australia, Alternativer Nobelpreis 2018
Corinne Ringholz - Fortification Advisor, UN World Food Programme
Marc Vogt - Geschäftsführer, IN-FINITUDE AG
Technologie und Akzeptanz
Tischmoderation
Andreas Opprecht - Corporate Partnerships Manager, myclimate
Dr. Philipp Aerni - Direktor CCRS an der Universität Zürich
Pascal Brunner - CEO & Co-Founder, Vatorex
Gian-Andrea Egeler
Judith Smit
Panel
Dr. Claudio Beretta
Andreas Opprecht
Corinne Ringholz
Judith Smit
Moderation
Dr. Christian Schader
Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen