IF.15

Urban Mining: Wie wird aus Abfall Gold?

13:30 bis 15:30 Uhr
Kongresshaus Liebestrasse Winterthur

Fernwärmesystemen. Damit wurde der Abfall zur Energieressource. Das Bewusstsein, dass Abfall eine wertvolle Ressource ist, wurde damit geweckt. Deshalb wird die Entwicklung, aus dem Abfall wertvolle Stoffe zurück zu gewinnen weiter getrieben. Im Abfall findet sich nicht nur Energie, sondern auch wertvolle Mineralien und Wertstoffe. Heute gelingt es zusehends, diese wieder zu extrahieren. Andererseits kann man nur soviel aus dem Abfall zurückgewinnen, wie diesem zugeführt wird. Hat die Goldgewinnung aus Abfall Zukunft oder steuern wir auf eine Zukunft hin, in der es keine Abfälle mehr geben wird? Wie schaffen wir es, im Abfall eine Ressource zu sehen und diese optimal zu nutzen? Gerade für die an Rohstoffen arme Schweiz ein zentrales Thema.

Changemaker-Impulse:

Dr. rer. pol. Stefan Vannoni
Designierter Direktor cemsuisse – Verband der Schweizerischen Cementindustrie

Robin Quartier
Director, VBSA

Markus Tonner
Geschäftsleitung
InnoRecycling AG

Dr. Simon Zeller
Kommunikationsverantwortlicher Reffnet.ch*

Daniel Aebli
CEO
Stahl Gerlafingen

Moderation:

Emanuel Wassermann
Mediator, TopikPro Basel

* angefragt

Anmeldung

Achtung: Diese Anmeldung gilt nur für das Innovationsforum IF.15.

Haben Sie sich für den ganzen Tag oder den Nachmittag registriert, nehmen sie kostenfrei am IF.15 teil. Bitte reservieren Sie sich Ihren Platz wie folgt: bei Registration ganzer Tag, Code IF15BEZGT ins Feld Aktionscode eingeben, bei Registration Nachmittag, Code IF15BEZNM eingeben. Gerne übernehmen wir es für Sie: Mail an info@sges.ch oder Help-Hot-Line 076 204 35 97.

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Eingeben und Enter drücken zum Suchen