IF.09

Nachhaltige Lebensmittelproduktion und -versorgung

13:30 bis 15:30 Uhr
Kongresshaus Liebestrasse, Winterthur

Modul I: „Effizient nachhaltig“
Modul II: „Sichere Nahrung“
Modul III: „Nahrungsgehalt“

Zum Innovationsforum
„Die Herstellung und der Verbrauch von Lebensmitteln ist heutzutage nicht immer nachhaltig: rund 30 % der Lebensmittel landen im Abfall.

Die Nahrungsproduktion ist energie- und wasserintensiv und gilt als wesentlicher Treiber des Klimawandels. Gleichzeitig löst Überernährung weltweit die Unterernährung ab. Die wachsende Weltbevölkerung verschärft die Problematik genauso wie zum Beispiel zunehmende extreme Wetterlagen, die die landwirtschaftlichen Erträge verringern und Anfälligkeiten für Krankheiten steigern.

Wie müssen wir die Lebensmittelproduktion und –versorgung (LPV) weiterentwickeln, um sie sowohl regional als auch global nachhaltig zu organisieren? Welche neuen
Geschäftsmöglichkeiten können dadurch entstehen? Wie kann die Schweiz als Vorbild dienen und was kann sie vom Ausland lernen?

Effizient nachhaltig
Wie können wir die Lebensmittelproduktion und -versorung so gestalten, dass sie umweltfreundlicher und effizienter wird, also weniger Abfälle vom Feld bis zum Teller produziert und gleichzeitig den Hunger zunehmenden Weltbevölkerung stillt?

Sichere Nahrung
Wie können wir die LPV so gestalten, dass sie für Mensch, Tier und Umwelt sicherer wird und die Möglichkeiten für Betrug, den sogenannten Food Fraud, eingeschränkt werden?

Nahrungsgehalt
Wie können wir die Lebensmittelproduktion und -versorung so gestalten, dass sie die Gesundheit von Mensch und Tier fördert, vor allem weniger Zucker und Fett und trotzdem ausreichend Nährstoffe enthält?

Konzeption:

13:30 – 14:45

Modul I
Effizient nachhaltig

Changemaker-Impulse:

Wenn aus Brauereiabfällen «Beertroleum» entsteht
Erik Hamel
Managing Director HEINEKEN Switzerland/Haldengut

Die Kreislaufwirtschaft für eine nachhaltige Zukunft der Lebensmittelproduzenten
Linda Grieder
CEO RethinkResource

Souveräner Umgang mit Nachhaltigkeit im Lebensmittelsektor
Moritz Teriete
Geschäftsführer Sustainable Food Systems GmbH

Modul II
Sichere Nahrung

Changemaker-Impulse:

Sicher, nachhaltig und authentisch – ein Traum?
Dr. Michael Beer
Vizedirektor Bundesamt für Lebensmittel und Veterinärwesen

Ist Fair, Fair?
Kay Keusen
Berater, Premium Swiss Chocolate GmbH

Modul III
Nahrungsgehalt

Changemaker-Impulse:

Comment prévenir les excès de sucre dans l’alimentation ?
Laurence Fehlmann Rielle
Nationalrätin, SP-Genf

Usage of sugars & fat in Nestlé: status & sustainable way forward
Alec Lecat
Sugars / Sodium / Fat Policies Implementation Project Leader, Nestle

Podium (14:45 – 15:30)

Regina Ammann
Leiterin Public Policy Schweiz, Syngenta

Roger Harlacher
CEO Zweifel Pommy Chips

Felix Harrer
Sustainability Manager, Lidl Schweiz

Dr. Hans Rudolf Herren
Stiftungsratspräsident Biovision

Dominic Meyerhans
Geschäftsleitung / Marketing, Damn Good Food & Beverages AG

Fabienne Thomas
Stv. Leiterin des Departments Produktion, Märkte und Ökologie, Schweizer Bauernverband (SBV)

Jenny Weilenmann
Projektleiterin Nachhaltigkeit bei Migros-Genossenschafts-Bund

* angefragt

Moderation:

Dr. Toralf Richter
Departement für Internationale Zusammenarbeit
FiBL

Anmeldung

AchtungDiese Anmeldung gilt nur für das Innovationsforum IF.09.

Haben Sie sich für den ganzen Tag oder den Nachmittag registriert, nehmen sie kostenfrei am IF.09 teil. Bitte reservieren Sie sich Ihren Platz wie folgt: bei Registration ganzer Tag, Code IF09BEZGT ins Feld Aktionscode eingeben, bei Registration Nachmittag, Code IF09BEZNM eingeben. Gerne übernehmen wir es für Sie: Mail an info@sges.ch oder Help-Hot-Line 076 204 35 97.

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Eingeben und Enter drücken zum Suchen