IF.01

Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit: Auf zu neuen Ufern

13:30 bis 15:30 Uhr
Kongresshaus Liebestrasse, Winterthur

Workshop I (13.30 bis 14.30): Digitalisierung und Umwelt
Workshop II (14.30 bis 15.30): Digitalisierung und Innovation

Zum Innovationsforum:
Mobile Payment, Smart Buildings, Smart Mobility, E-Health: Die Digitalisierung bricht die Grenze zwischen digitaler und analoger Welt und stellt gefestigte Denkmuster in Frage. Wie können wir die Chancen der Digitalisierung nutzen, um langfristig eine hohe Lebensqualität und ökonomische Stabilität zu sichern?

Digitalisierung und Umwelt:
Digitale Geschäftsmodelle ermöglichen uns, Autos zu teilen oder von zu Hause zu arbeiten und bergen erhebliche Energiesparpotenziale. Digitalisierung benötigt aber auch schnelle Datenleitungen, Rechenzentren und Endgeräte. Welche Lösungen können langfristig zu einer ressourcenschonenden Gesellschaft beitragen?

Digitalisierung und Innovation:
Junge Unternehmen stellen bestehende Geschäftsmodelle in Frage und definieren die Spielregeln neu. Ist die Schweiz Vordenker oder Nachzügler? Wie können wir die Möglichkeiten der Digitalisierung für Innovation nutzen?

Zum Workshop I:
Mobile Payment, Smart Buildings, Smart Mobility, E-Health – Die Digitalisierung ist in der Schweiz angekommen und macht vor niemandem halt. Doch welchen Einfluss hat die zunehmende Vernetzung auf unsere Umwelt? Digitale Geschäftsmodelle ermöglichen uns Autos zu teilen oder von zu Hause zu arbeiten und bergen erhebliche Energiesparpotenziale. Digitalisierung benötigt aber auch den Aufbau und Betrieb immer schnellerer Datenleitungen, Rechenzentren und Endgeräte, welche Energie und Rohstoffe benötigen. Wie kann Digitalisierung langfristig zu einer ressourcenschonenden Gesellschaft beitragen?

Zum Workshop II:
Ein digitaler Markt ist ein globaler Markt. Junge Unternehmen stellen bestehende Geschäftsmodelle in Frage und definieren unsere Spielregeln neu. Ist die Schweiz Vordenker oder Nachzügler? Wie können wir die Möglichkeiten der Digitalisierung für Innovation nutzen um langfristig unseren Wettbewerbsvorteil zu sichern? In dieser Session blicken wir auf Möglichkeiten digitale Innovation zu schaffen.

Goldpartner:

Workshop I
Digitalisierung und Umwelt

Changemaker-Impulse:

Digitalisierung als Chance im Schweizer Transportmarkt
Marc Bolliger
CEO & Founder pickwings.ch

Digitale Lösungen für nachhaltige Unternehmenskulturen
Riccardo Decarolis
Head of Customer Relations WeAct AG

Green IT konkret
Dr.-Ing. Beat Koch
Mitglied Fachgruppe Green IT Schweiz und Geschäftsführer GreenITPLUS GmbH

Digitalisierung und Klimaschutz
Jan Bieser
Doktorand Universität Zürich und Nachhaltigkeitsberater Detecon Schweiz

Panel:

Jan Bieser

Marc Bolliger

Riccardo Decarolis

Dr.-Ing. Beat Koch

Moderation:

Prof. Dr. Dirk Schäfer
Professor für finanzielle Führung Universität St. Gallen und Leiter Nachhaltigkeit Detecon Schweiz

Workshop II
Digitalisierung und Innovation

Changemaker-Impulse:

Digitalisierung in der Schweiz: Stand und Handlungsbedarf
Thomas Ruck
Managing Director, Accenture Digital – Accenture Interactive

Digitalisierung und soziale Nachhaltigkeit
Martin Kathriner
Head of Corporate Affairs Samsung

Nachhaltige Innovationen für die Mobilität von morgen
Dr. Kathrin Amacker
Leiterin Kommunikation, Mitglied Konzernleitung SBB AG

Neue Geschäftsmodelle für eine radikale Transformation
Sabine Lötscher
Stv. Leiterin Konsum und Wirtschaft, Senior Manager Corporate Sustainability, WWF Schweiz

Kriminalität im 21. Jahrhundert
Palo Stacho
Head of Operations, Lucy Phishing

Panel:

Dr. Kathrin Amacker

Martin Kathriner

Sabine Lötscher

Thomas Ruck

Palo Stacho

Moderation:

Prof. Dr. Dirk Schäfer
Professor für finanzielle Führung Universität St. Gallen und Leiter Nachhaltigkeit Detecon Schweiz

Anmeldung

Achtung: Diese Anmeldung gilt nur für das Innovationsforum IF.01.

Haben Sie sich für den ganzen Tag oder den Nachmittag registriert, nehmen sie kostenfrei am IF.01 teil. Bitte reservieren Sie sich Ihren Platz wie folgt: bei Registration ganzer Tag, Code IF01BEZGT ins Feld Aktionscode eingeben, bei Registration Nachmittag, Code IF01BEZNM eingeben. Gerne übernehmen wir es für Sie: Mail an info@sges.ch oder Help-Hot-Line 076 204 35 97.

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Eingeben und Enter drücken zum Suchen