Grenzkontrolle

Am Swiss Green Economy Symposium (SGES) 2017 werden Denkgrenzen, aber auch Ländergrenzen überschritten. Erstmals ist mit den Niederlanden ein Partnerland mit dabei.

Welche Grenze überschreiten Sie?

Diejenige zwischen unseren Ländern. Wir sind das erste Partnerland des SGES. Als Botschaft des Königreichs der Niederlande haben wir unter anderem die Aufgabe, Chancen für die Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und den Niederlanden zu identifizieren.

 

Was haben Sie zu verzollen?

Unsere Erfahrungen: Früher waren wir wohl vor allem für unseren Käse und unsere Tulpen bekannt. Heute aber profilieren wir uns verstärkt als ein Land, das in allen Bereichen als innovativ und kreativ gilt und das grossen Wert auf nachhaltigen Handel und Investitionen legt. Der niederländische Staat ist bestrebt, die Gesellschaft nachhaltiger zu gestalten und zugleich die Wirtschaft zu stärken. Diese mehrt den niederländischen Wohlstand und stärkt ihre Wettbewerbsposition, indem sie nachhaltige Lösungen entwickelt. Dabei hilft ihnen der Staat mit Fördermitteln und mit «Green Deals». Diese schaffen ein Engagement in der Gesellschaft.

 

Wohin geht die Reise?
Firmen müssen verstehen: Nachhaltiges Wirtschaften bietet auch finanzielle Vorteile. Die getätigten Investitionen rentieren sich. Einsparungsmassnahmen in den Bereichen Wasser und Strom, Abfall und Transport steigern die Effizienz der Betriebsführung und senken damit die Kosten. Darüber hinaus werden nachhaltige Produkte und Dienstleistungen immer stärker nachgefragt. Auch Banken wenden bei der Vergabe von Darlehen immer häufiger Nachhaltigkeitskriterien an. Die Reputation steigt. Konsumenten müssen verstehen: Wir alle tragen Verantwortung für die Zukunft, und das beginnt bei unseren individuellen Konsumentscheidungen. Es ist wichtig, dass ein Bewusstsein entsteht, wie viel Einfluss jeder Einzelne auf den gesamten Prozess hat. Und das gilt auch für unseren Arbeitsalltag.

sges-smart-welcome-luwema

Anne Elisabeth Luwema, Botschafterin des Königreichs der Niederlande in der Schweiz und in Liechtenstein

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Eingeben und Enter drücken zum Suchen

Share via